Über uns

Mit einer jüdischen, einer muslimischen und einer christlichen Kita unter einem Dach schaffen wir eine Umgebung, in der das Zusammenleben verschiedener Religionen und Kulturen in unserer bunten Stadt schon von frühester Kindheit an als Normalität gelebt und gemeinsam gestaltet wird.
header-3-religionen-kitahaus-gross

Ein jüdischer, ein muslimischer und ein evangelischer Kita Träger, die auf der Grundlage des Berliner Bildungsprogramms ein je eigenes pädagogisches Konzept vertreten, gründen gemeinsam das Drei-Religionen-Kitahaus. Im gemeinsamen Haus, das Platz für drei eigenständige Einrichtungen mit 30-45 Kindern bietet und einen großzügigen gemeinsam genutzten Bereich für Begegnung und Familienbildung hat, gestalten wir unser Zusammenleben. Als Nachbarn wollen wir eine Hausgemeinschaft in gegenseitiger Verantwortung und Akzeptanz leben, die über die Grenzen der Verschiedenheit hinweg ermöglicht, sich miteinander vertraut zu machen.

Mit unserem Konzept richten wir uns an Familien, denen sowohl die Praxis und Pflege der jeweils eigenen Religion, Tradition und Kultur, als auch das friedliche Miteinander und der Austausch mit anderen Religionen, Traditionen und Kulturen am Herzen liegt. So erleben die Kinder und ihre Familien religiöse Vielfalt und Unterschiedlichkeit als Selbstverständlichkeit und Bereicherung.

Die Träger des Projekts

Masorti – Verein zur Förderung der jüdischen Bildung und des jüdischen Lebens e.V. –  trägt mit Bildungsangeboten zur Vielfalt jüdischen Lebens in Deutschland bei. Unsere Kitas mit zurzeit 75 Kindern richten sich an jüdische Familien, die sich für ihre Kinder eine Umgebung wünschen, in der Judentum als Selbstverständlichkeit gelebt und Vielfalt als Bereicherung erlebt wird.
Ansprechpartnerin:
Rabbinerin Gesa S. Ederberg – ederberg@masorti.de

 

Der Evangelische Kirchenkreisverband für Kindertageseinrichtungen Berlin Mitte-Nord ist Träger von 27 Evangelischen Kindertageseinrichtungen in Berlin Mitte-Nord. Der Verband ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Das evangelische Profil und unser Leitbild, welches jedes Kind als einzigartiges und wunderbares Geschöpf Gottes sieht, verbindet alle Kitas.
Ansprechpartnerin:
Kathrin Janert – k.janert@evkvbmn.de

 

Das Deutsche Muslimische Zentrum ist gleichermaßen Bildungs- als auch Begegnungsstätte in muslimischer Trägerschaft – ein generationsübergreifender Ort des Wissens und der Tat.
Das DMZ Berlin sieht sich als aktiver Wegbereiter für eine gleichberechtigte Teilhabe von Muslimen am öffentlichen  Leben und steht für gelebte Vielfalt in der Stadt Berlin.
Ansprechpartnerin:
Iman Andrea Reimann – ImanA.Reimann@dmkberlin.de